Google Maps Titelbild

Google Maps bietet neues Feature für Fragen und Antworten

Google Maps führt eine erweiterte Funktion ein. Mit dem neuen Bereich für Fragen und Antworten soll die Nutzerbeteiligung ausgebaut werden.

Über das neue Feature können Nutzer vorhandene Fragen und Antworten zu Orten oder auch Unternehmen einsehen, als auch neue Fragen stellen und beantworten. Die Reaktionen können, ähnlich wie bei Facebook-Kommentaren, mit einem Like bewertet werden. Die bestbewerteten Antworten rutschen dadurch nach oben.

Die Eigentümer von Unternehmen haben die Möglichkeit häufig gestellte Fragen anzugeben. Zudem werden diese bei neuen Fragen automatisch benachrichtigt, so dass sie schnell reagieren können.

Google Maps Q&A Funktion

Noch vor wenigen Jahren hätte man bei Fragen wahrscheinlich einfach mal angerufen – so bleiben einmal aufgetretene Fragen aber bestehen und können von Allen eingesehen werden. Ein selbst-dokumentierendes System.

Die Nutzer, die neue Fragen eingestellt haben, werden bei Antworten ebenfalls benachrichtigt. In welcher Form die Benachrichtigung erfolgt ist noch nicht bekanntgegeben worden.

Der weltweite Roll-out ist seit dem 16.8. offiziell im Gange. Wahrscheinlich wird diese neue Funktion erst nach und nach auf den Geräten der Anwender verfügbar sein – genaue Zeitangaben nennt Google nicht.

Wie mashable berichtet gibt es das neue Feature zunächst nur in der Android-App. Google hat noch keine Pläne bekanntgegeben ob und wann dieses auch für iOS verfügbar sein wird.

Thorsten
Mein Hauptinteresse gilt dem kreativen Einsatz neuer Technologien. Neben meiner großen Leidenschaft für elektronische Musik interessiere ich mich für Fotografie und Fotobearbeitung.
Thorsten

Autor: Thorsten

Mein Hauptinteresse gilt dem kreativen Einsatz neuer Technologien. Neben meiner großen Leidenschaft für elektronische Musik interessiere ich mich für Fotografie und Fotobearbeitung.