GSM-Codes

Übersicht: GSM-Codes für iPhone & Android

Seiten über die „geheimen“ Codes für iOS und Android gibt es im Internet wie Sand am Meer. Hier finden Sie die relevantesten Informationen und Links.

Das Testen der einzelnen Tastenbefehle ist eine zeitraubende Angelegenheit. Viele der Steuerbefehle sind zudem gerätespezifisch, andere vom jeweiligen Provider abhängig.

Bei der Recherche habe ich alle gefundenen Codes überprüft und nur die übernommen, die auf allen Geräten funktionieren. Weiterführende Informationen von einzelnen Herstellern und Netzwerkbetreibern können Sie hier nachlesen.

Teilweise kann es auch gefährlich sein es „einfach mal auszuprobieren“. So gibt es die Möglichkeit über Codes das Smartphone zurückzusetzen, wodurch vorhandene Daten verloren gehen.

Viele der Codes würde ich daher eher nur Entwicklern oder Experten empfehlen. Die Gefahr, dass man damit Funktionen oder die Daten seines Smartphones (zer-)stört finde ich zum herumspielen zu groß.

USSD- & Systemcodes

Im Allgemeinen unterscheidet man zwischen USSD- („Unstructured Supplementary Service Data“) und System-Codes:

  • USSD-Codes senden eine Anfrage an Ihren Provider. Das bekannteste Beispiel ist wahrscheinlich die Abfrage des Guthabens für Prepaid-Karten.
  • System-Codes unterscheiden sich auf iOS- und Android-Smartphones. Unter Android bestehen durch die Vielzahl an Herstellern zudem weitere Unterschiede, so dass diese kaum verallgemeinert werden können.
 GSM-Codes der einzelnen Provider

Die Netzbetreiber haben zu ihren spezifischen Codes Übersichtsseiten aufgebaut:

  • die Steuercodes der Telekom findest du hier
  • Vodafone bietet eine PDF zum Download
  • O2 stellt hier Informationen zu den Codes für die Mailbox bereit
Übersicht der wichtigsten Codes (Android & iOS)

Die grundlegenden GSM-Codes für Ihr iPhone oder Android-Smartphone habe ich in der folgenden Tabelle aufgelistet:

CodeGerätFunktion
*#06#Android, iPhoneZeigt die Seriennummer / IMEI
*3001#12345#iPhoneInformationen zum aktuell verwendeten Netzwerk
#31#[Zielnummer]Android, iPhoneNummer für das einzelne Telefonat unterdrücken
*#31#Android, iPhoneStatusabfrage Rufnummernanzeige ein- oder ausgestellt
#50057672#iPhoneSMSC-Nummer, verwendete SMS Zentrale
*646#iPhoneaktuelles Gesprächsaufkommen
*#30#iPhonezeigt den Status der Clip-Funktion

Weiterführende Seiten zu diesem Thema (teilweise auch mit den „gefährlichen“ Codes):

  • eine umfangreiche Aufstellung weiterer Codes von AndroidPit
  • der Artikel zu USSD-Codes auf Wikipedia
  • eine ausführliche Anleitung für die Bedienung deiner Mailbox
  • speziell für iPhones hat chip.de einen weiteren Artikel parat
Thorsten
Mein Hauptinteresse gilt dem kreativen Einsatz neuer Technologien. Neben meiner großen Leidenschaft für elektronische Musik interessiere ich mich für Fotografie und Fotobearbeitung.
Thorsten

Autor: Thorsten

Mein Hauptinteresse gilt dem kreativen Einsatz neuer Technologien. Neben meiner großen Leidenschaft für elektronische Musik interessiere ich mich für Fotografie und Fotobearbeitung.